Aktuelles

Blue Ribbon Cup 2015

Für die diesjährige Auflage der Langstrecke Kiel - Kopenhagen - Kiel kann ab sofort gemeldet werden. Wir haben schon mal einen Blick auf die Meldeliste geworfen.

Vom KYC erreicht uns die nachfolgende Pressemitteilung anlässlich des Blue Ribbon Cups. Stand heute haben bereits 21 Teams gemeldet, darunter neben Langstrecken-Wiederholungstätern wie "Needles and Pins" oder "Ginkgo" auch einige Boote, die sonst eher auf dem Stollergrund beheimatet sind. "X-Day"-Trimmer Sven Gauter verrät, dass der Blue Ribbon Cup für die eingespielte Crew um Eigner Walter Watermann als Ausgleich zut stressigen Hoch-und-Runter-Segelei inzwischen fester Bestandteil der Jahresplanung ist. Blue Ribbon Cup - ein neuer Langstreckenklassiker in der Ostsee? Wir sind gespannt was die Crews in diesem Jahr berichten werden. Nun erstmal viel Spass mit der Pressemitteilung:

Vom 19.-23. August  richtet der Kieler Yacht-Club (KYC) in Kooperation mit dem Königlich Dänischen Yachtclub (KDY) den BlueRibbonCup zwischen Kiel und Kopenhagen aus. Die Regatta gilt unter Kennern als besonders sympathische, herzliche und beliebte Langstreckenregatta für ORC-Club Yachten mit einem GPH von 660 oder kleiner. Die Ausschreibung für die Regatta ist auf der Webseite des KYC unter www.kyc.de/regatten/blueribboncup.html online. Die Meldung ist unter www.manage2sail.com bequem von zu Hause online möglich.
Neu in 2015 ist die Sydbank aus Dänemark als neuer Sponsor des BlueRibbonCups. Mit 90 Geschäftsstellen unter anderem auch in Kopenhagen, ist sie eine der größten dänischen Banken und in Deutschland mit Filialen in Flensburg, Hamburg und Kiel vertreten. Der Sydbank liegen besonders die Teilnehmer der Regatta am Herzen, die daher am Freitag beim traditionellen BBQ in Kopenhagen zu Freibier von der Sydbank eingeladen werden.
 
 

zurück

Regatta Vereinigung Seesegeln e.v. · Am Meisenacker 8 · 28717 Bremen · Tel.: 0421-636 0449 · Fax: 0421-636 6220 · info@RVS-Seesegeln.de | Impressum