Aktuelles

ORCi4 German Open zur Flensburger Fördewoche

Wir fassen uns kurz: Auf der Meldeliste für Flensburg ist noch massig Platz und das wollen wir ändern. In Klasse ORC1/2 zählen wir für das 1, Wochenende (10./11.09.) 6 Meldungen, in der Klasse ORC 3 ebenfalls 6 Meldungen und in Klasse 4 bereits 4 Teams.

Moment mal? Klasse 4? Ja genau! Es geht los. Endlich! möchten wir rufen, wenn es nicht noch so eine Zitterpartie wäre! Wir hängen permanent am Telefon und klingeln die halbe Küste ab / an um Meldungen für Flensburg zu generieren.

Damit die Entscheidung etwas leichter fällt folgender Zeitplan:

Wir segeln im Rahmen des NOSPA-Cups um die German Open in ORC4. Die Meldegebühr beträgt 45€ und der FSC verzichtet auf die Erhebung einer Nachmeldegebühr. 
Für Neueinsteiger gibt es vom DSV den ORC-Messbrief kostenlos, am besten schreibt ihr uns direkt an und wir kümmern uns um alles weitere.

Am Samstag Abend (10.09.) wollen wir eine kräftige Stegparty mit euch feiern und basteln derzeit noch an ein paar Goodies und Idee (der Folklore wegen!).

Kurzum: Das könnte noch mal eine richtig schöne Segel-Sause werden. Das Race-Management in Flensburg ist 'ne Bank, das Revier hat alles was man sich wünschen kann - bis auf Wellen vielleicht. Dafür kurze Wege und stabile Windbedingungen.

Wir freuen uns auf einen tollen Saisonabschluss mit euch!

#ORC4

zurück

Regatta Vereinigung Seesegeln e.v. · Am Meisenacker 8 · 28717 Bremen · Tel.: 0421-636 0449 · Fax: 0421-636 6220 · info@RVS-Seesegeln.de | Impressum