Aktuelles

Maior 2017 Programm

Am Wochenende steigt mit der MAIOR der traditionsreiche Saisonauftakt der ORC-Flotte. Wir sind natürlich vor Ort und haben da bereits ein paar Ideen im Gepäck. Hier alles wichtige zum nachlesen für's Wochenende:

Liebe Freunde,

nun ist es soweit. All das Warten auf die neue Saison hat ein Ende. Morgen geht es los, und wie es los geht. Ein Blick in die Wetterglaskugel verspricht abwechslungsreiches segeln auf dem Stollergrund und auch die Meldezahlen sehen vielversprechend aus. 

In Gruppe ORC1 starten 7 Teams. Die Sportsfreunde werden nach dem Zweiten Platz in 2016 es sich nicht nehmen lassen, als einziges Gleitboot Akzente in Gruppe 1 zu setzen. Eine Rechnung, die nicht ohne die Mannen von der Xp44 "X-Day" aufgestellt werden sollte. Die Crew um Eigner Walter Watermann konnte bereits zu Go4Speed am vergangenen Wochenende eine starke Duftmarke auf der Bahn setzen, das dürfte spannend werden!

In Gruppe ORC2 zählen wir 9 Teams, die allesamt sowohl nach Länge als auch nach Handicap wahnsinnig eng beeinander liegen. Aus zuverlässiger Quelle wissen wir, was die einzelnen Crews durch den Winter so an Aufwand betrieben haben um auf dem Papier möglichst gut auszusehen. "Sydbank", "Intermezzo", "Imagine" - die Liste von Top-Crews ist lang. Besonders freuen wir uns über Gäste aus der Lübecker Bucht. Die Luffe 43 "Adamas" hat über Jahre erfolgreich im Ostsee-Cup gesegelt und auch die Bashford 41 "One Step Ahead" wurde lange nicht mehr im ORC-Zirkus gesehen. Ebenfalls neu dabei die X-41 "Stardust", sowie die Match 42 "Intermezzo". Allen Crews ein herzliches Willkommen in ORC Gruppe 2!

In Gruppe ORC3 wird es unterdess an der Linie richtig voll. 21 Schiffe stehen auf der Liste, darunter alleine vier fast baugleiche Italia 9.98 - von manchen schon als die neue X-332 tituliert verspricht Gruppe 3 tollen Sport. Unsere dänischen Freunde der X-37 "Hansen" haben sich angemeldet und konnten ebenfalls im Rahmen von Go4Speed eindrucksvoll demonstieren, wie hochleistungssegeln mit Wohnzimmer aussehen kann. Ebenfalls am oberen Ende des Rating Bandes und kein bisschen Müde wirken die Mädels der FinnFlyer 36 "HotQuito". 
Neu in Gruppe 3 in diesem Jahr die Farr280 "For Sale". Spannendes Boot, gute Leute, auch hier ein herzliches Willkommen!

Wir halten euch in den kommenden Tagen auf dem Laufenden. Entweder über unsere Website oder aber direkt über die RVS-Facebook Seite. Nach dem Segeln gibt's wieder Tagessiegerehrungen, Freibier und Stollergrund-TV im Live-Steam. Außerdem haben wir unseren T-Shirt-Stand dabei. Stollergrund Ultras und MAIOR 2017 Shirts gibt's dort gegen Einwurf kleiner Scheine. Ein paar Sticker haben wir auch noch! Bier gibt's von Budweiser Budvar Deutschland, vielen Dank!

Also, schnell rüber zu Facebook und kein Update mehr verpassen. Anbei noch die Handreichung vom KYC zum Ablaufplan der nächsten drei Tage.

Mann, wir freuen uns tierisch, dass es wieder losgeht!

Beste Grüße,

eure RVS

Programm

Freitag, 28. April 2017
17:00 - 20:00 Uhr Check-In & Ausgabe der Segelanweisungen
18:30: RVS Get-Together am großen Becken an den Hängern. Bring your own Beer

Samstag, 29. April 2017
Ab 08:00 Uhr Check-In & Ausgabe der Segelanweisungen
Ab 08:00 frisch gebrühter Kaffee im Regattahaus
10:55 Uhr Ankündigungssignal zum ersten Start
RVS-Tagessiegerehrung ORC und Stegbier. Arkaden Vaasahalle

Sonntag, 30. April 2017
Ab 08:00 Uhr Öffnung des Regattabüros
Ab 08:00 frisch gebrühter Kaffee im Regattahaus
10:55 Uhr Ankündigungssignal zum ersten Start des Tages
„Tanz in den Mai“ Party um 19:00 Uhr mit Hot Dogs, Bier und Musik in der

Vaasahalle.
Karten nur beim Check-In, keine Abendkasse
10,00 € pro Person / Gegenwert: 300l Budweiser Budvar Lager Bier +Hotdog Flatrate
RVS-Tagessiegerehrung ORC

Montag, 01. Mai 2016
Ab 08:00 Uhr Öffnung des Regattabüros
Ab 08:00 frisch gebrühter Kaffee im Regattahaus
10:55 Uhr Ankündigungssignal zum ersten Start des Tages
 

Es wird keine Wettfahrt nach 15:00 Uhr gestartet.

Die Siegerehrung für alle Teilnehmer findet nach den Protestentscheidungen bei gutem Wetter auf den Treppen vor dem El Mövenschiss und bei schlechtem Wetter in der Vaasahalle statt.

Download: Handzettel-A3-2sprachig.pdf

zurück

Regatta Vereinigung Seesegeln e.v. · Am Meisenacker 8 · 28717 Bremen · Tel.: 0421-636 0449 · Fax: 0421-636 6220 · info@RVS-Seesegeln.de | Impressum